Und so weiter…

Erstens kommt es anders… Ich habe versucht mich dem 4ten Kapitel zu widmen. Als ich den Schluss des 3ten noch einmal las, um mich auf die weitere Geschichte einzustimmen, geriet ich in tiefgreifendes Grübeln. Also setzte ich mich vom Rechner weg, auf einen gemütlicheren Platz und dachte nach. Ergebnis dieser Denkphase ist, dass ich einiges in meinem Plot ändern werde. Ich habe also an der Storyline und der Wahl der Erzählperspektiven gearbeitet und keine Seiten „geschaft“. Eigentlich ist diese Arbeit aber eh deutlich wichtiger. Vielleicht komm ich heute damit zu Ende und kann dann frei weiterschreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar